spot.consulting

Öffentliche Verwaltung

Digitalisierung von HR als Voraussetzung für die digitale Behörde

Die Digitalisierung der Verwaltungsprozesse beginnt langsam an Geschwindigkeit zuzulegen und wird die kommenden Jahre in den öffentlichen Verwaltungen maßgeblich prägen. Eine der großen Herausforderungen wird darin bestehen, das für den digitalen Wandel benötigte Personal zu rekrutieren, zu qualifizieren und zu binden. Und parallel zur Digitalisierung der Verwaltungsprozesse sicher zu stellen, dass die HR vom digitalen Wandel nicht ausgeschlossen wird und die Organisation diese Transformation begünstigt. Folglich müssen HR-Prozesse schlank, effizient, und vor allem zeitgemäß gestaltet werden. Um dies zu gewährleisten, muss die HR Organisation vor allem flexibel sein um zeitnah auf Änderungsanforderungen seitens ihrer internen Kunden, aber auch aus dem rechtlichen Umfeld reagieren zu können. Gleiches gilt nicht minder für die HR IT; im Besonderen hier werden die Anforderungen von Bewerbern und Mitarbeitern hinsichtlich moderner Tools und Anwendungen sehr schnell sichtbar. Für eine erfolgreiche Transformation gilt es daher die drei Dimensionen Prozess, Organisation und IT miteinander in wirtschaftlichen und funktionalen Einklang zu bringen. Hierzu stellen wir nicht nur unsere jeweilige Expertise zu Verfügung, sondern transportieren technische, organisatorische und prozessuale Best Practices ins Projekt. Wir gewährleisten durch unsere praxiserprobten Vorgehensweise auch die Orchestrierung und das Zusammenspiel der einzelnen Vorhaben sicher. Dies gilt vor allem auch für die Beachtung sämtlicher relevanter rechtlicher Rahmenbedingungen, vom konformen Vergabeverfahren bis hin zum sicheren Betrieb und dem rechtssicheren Umgang mit den Personal- und Beamtendaten.

„Die Personalabteilung muss zum digitalen Vorreiter werden und den digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung ermöglichen.“

Unser Beitrag zur dreidimensionalen HR-Transformation in der öffentlichen Verwaltung

Ihr Ansprechpartner zu öffentlicher Verwaltung

Wojciech Gdaniec